Mit DIVA können Mitarbeiter Zugriffsrechte auf Verzeichnisse selbst beantragen – schnell, sicher und effizient.

Die Anfrage geht direkt an den Fach- bzw. Projektverantwortlichen. Bei Zustimmung wird der Zugriff sofort und automatisch eingerichtet.

DIVA Directory Access Manager

Das bietet Ihnen DIVA

  • Nachgewiesene Skalierbarkeit bis zu mehr als 200 Mio. Verzeichnisse
  • Effiziente, tool-gestützte Anlage und Verwaltung von Verzeichnis- und Rechtestrukturen in Multidomain-Umgebungen
  • Diverse Kontrollfunktionen, wie z.B. Attestierung, sorgen für ein hohes Maß an Revisionssicherheit und Compliance
  • Self Service und automatisierte Workflows für schnelle Zugriffsgewährung auf Ressourcen entlasten Benutzer, Service Desk und IT-Administratoren
  • Timer-Steuerung für Vergabe bzw. Entzug von Rechten für die Zukunft oder auf Zeit
  • Mehrsprachenfähigkeit der Oberfläche
  • Das Add-On DIVA\EasyDesktop bietet Rechteverwaltung per Explorer Plug-In

Für Sie bedeutet das ...

  • Mehr Effizienz durch Zeitersparnis beim Endanwender und Aufwandsreduzierung im Service Desk
  • Sehr hohe, messbare Akzeptanz bei den Anwendern
  • Sicherheit und Compliance sind auch und gerade bei Bereichs-/Funktionswechseln von Mitarbeitern gewährleistet
  • Made in Germany – DIVA wird nach deutschen Qualitäts- und Sicherheitsstandards in München entwickelt und betreut

Architektur

Leistungsmerkmale DIVA

  • Skalierbarkeit

    DIVA wächst mit der Organisation. Die Größenordnungen, in denen Verzeichnisse und Dateien administriert werden können, sind enorm: Unsere umfangreichste Installation umfasst mehr als 220 Mio. Verzeichnisse bei deutlich über 100.000 Usern.

  • Multidomain-Umgebungen

    Eine DIVA-Instanz kann Verzeichnisstrukturen auch domain-übergreifend verwalten, z.B. bei geografisch oder fachlich verteilten Organisationseinheiten.

  • Self Service und automatisierte Workflows

    Jeder Mitarbeiter erhält vom Verzeichnisverantwortlichen über DIVA die Berechtigungen, die er benötigt. Weitere Rechte beantragt er mit wenigen Klicks über die Self Service-Webanwendung direkt bei den jeweiligen Verzeichnis-/Fach-/Projektverantwortlichen. Diese erhalten den Antrag per E-Mail und können das Zugriffsrecht in einem einzigen Arbeitsschritt erteilen, modifizieren oder ablehnen. In jedem Fall erhält der Mitarbeiter unmittelbar eine automatische Antwort per E-Mail.

DIVA EasyDesktop

Langwieriges Suchen in komplizierten Verzeichnisstrukturen gehört der Vergangenheit an und benötigte Berechtigungen stehen schnellstmöglich zur Verfügung. Zusätzlicher Komfort für die Endanwender: Das Microsoft Windows™ Explorer-Plug-in DIVA\EasyDesktop erlaubt es, die wichtigsten Funktionen direkt über das Kontextmenü des jeweiligen Verzeichnisses auszuführen.

DED

DIVA-verwaltete Verzeichnisse sind von DIVA\EasyDesktop durch ein blaues Symbol direkt am Ordner gekennzeichnet. Mit einem Rechtsklick auf ein Verzeichnis öffnet sich dessen Kontextmenü und folgende Funktionen stehen direkt zur Verfügung:

  • Zugriffsrechte beantragen / Verzeichnis verwalten
  • DIVA-Unterverzeichnis beantragen
  • Link “Zugriffsrecht beantragen” versenden
  • DIVA Directory Access Manager öffnen

DIVA Video