News

TESIS SYSware in der Presse: DISCOVER GERMANY

Unter dem Motto „Innovatives Passwort-Management made in Germany“ berichtet DISCOVER GERMANY in seiner August-Ausgabe über TESIS SYSware und seine Produkte.

Pressemitteilung: ASPR mit Gesichtserkennung von BioID

ASPR nun mit biometrischer Identitätsprüfung im Rahmen der Multi-Faktor-Authentifizierung: Innovative Gesichtserkennung mit Face Liveness Detection von BioID.

Sieben hilfreiche Tipps für ein sicheres Passwort

Vorsichtsmaßnahmen, wie wir sie im „richtigen Leben“ treffen, scheinen in der digitalen Welt häufig außer Kraft gesetzt zu sein. Hier sind sieben Tipps für mehr IT-Sicherheit.

Neues Authentifizierungs-Verfahren für ASPR: jetzt mit Gesichtserkennung

Innovative Gesichtserkennung mit Face Liveness Detection von BioID® macht ASPR künftig noch sicherer.

Spannende Ansätze aus der Passwort-Forschung

Können USB-Token und Gehirnwellen geeignete Alternativen zu langen Passwörtern, Fingerabdruck, Venenmuster und Gesichtserkennung sein?

Wie sieht die Zukunft von Passwörtern aus?

In einem Interview spricht Dr. Peter Gerathewohl, Geschäftsführer bei TESIS SYSware, über Tipps & Trends beim Passwort-Management.

Neues von der „Volksverschlüsselung“ des Fraunhofer-Instituts

Das Fraunhofer-Institut SIT und TeleTrusT setzen sich gemeinsam für die „Volksverschlüsselung“ ein.

DIVA 6.0 bei erstem Kunden produktiv im Einsatz

Bei Release 6.0 von DIVA Directory Access Manager gibt es einige Neuerungen, die nun live im Kundenumfeld genutzt werden.

Jugendliche sehen Internet kritischer

Lediglich rund ein Drittel der in einer Studie befragten Jugendlichen glauben, dass ihre Daten im Internet sicher sind.

ASPR: Neues Release 5.17

Neuerungen bei ASPR: Ab sofort ist die Verwaltung vieler unterschiedlicher Passwort-Policies möglich.

DIVA: Neues Release 6.0

Mit Release 6.0 von DIVA Directory Access Manager werden wir zum 1. September 2018 einige Änderungen vornehmen.

Dr. Rainer Janßen ist ab sofort Vorsitzender des Beirats

Der ehemalige CIO der Munich Re Group und langjährig erfahrene IT-Stratege unterstützt künftig die TESIS SYSware als Beiratsvorsitzender.